10th März 2022 Peter Schröder

Trotz Corona: Gelungener Kursabschluss „Systemisch-integratives Coaching“ bei „resonanzräume“ in Detmold

Am 26. Februar 2022 endete nach 18 Monaten der neunte Durchgang der Weiterbildung „Systemisch-integratives Coaching“ bei „resonanzräume“ in Detmold mit der feierlichen Zertifikatsübergabe durch den Kursleiter Peter Schröder. Achtzehn neue Coaches haben ihre professionellen Kompetenzen erweitert und stellen ihr Wissen und Können nun zur Verfügung. Diese Kompetenzerweiterung wird bei den einen die bisherigen Berufsfelder anreichern, bei anderen in ein neues Berufsfeld führen. Kursdurchgang hat in besonderer Weise unter den Einschränkungen durch Corona leiden müssen. Auch wenn Onlineformate ein guter Ersatz sind, fehlen die informellen Gespräche und die persönlichen Begegnungen, sowohl in der Kursgruppe als auch zum Teil in den Lerncoachings und der Kollegialen Lerngruppe. In ihren sehr professionellen Abschlusspräsentationen haben die Lerngruppen ihren Kompetenzgewinn gleichwohl überzeugend zeigen können. Leider konnten die Lehrcoaches unter den Pandemiebedingungen nicht zum Kursabschluss eingeladen werden, was alle Teilnehmenden sehr bedauert haben, zumal sich alle sehr gut begleitet gefühlt und das Lehrcoaching als einen guten Stützpunkt im Prozess erlebt haben.

Allen Absolventinnen und Absolventen gratulieren wir herzlich!